Anleitung und Hinweise Molasse

Px1 ist eine Molasse, um selber Tabak herzustellen. Im Gegensatz zu den meisten gängigen Molassen, die nur zum Nachfeuchten von Tabak sind, kann man mit Px1 Tabak komplett selber machen!

Die Molasse gibt dem Tabak den Geschmack und sorgt dafür, dass dieser rauchbar ist. Px1 wurde entwickelt, um in diesen Belangen das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Du wirst schnell merken, dass Px1 im Vergleich zu anderen Tabakmarken überdurchschnittlich dichten und besonders viel Rauch erzeugt. Das liegt daran, dass wir nur die nötigsten Bestandteile verwenden: Glycerin, Honig und Aroma. Keine zusätzlichen Farb- und Konservierungsstoffe, die das Rauchverhalten negativ beeinflussen.

So geht´s:

Grundsätzlich braucht man immer Molasse und einen Trägerstoff. In unserem Fall Tabak oder Dampfsteine.
Bei Tabak gibt es zwei Arten: vorbehandelten und unbehandelten.

Vorbehandelten Tabak muss man nicht waschen, z.B. Nubia Super Dry. Dort einfach die nötige Menge (aus unserer Anfeuchttabelle) abwiegen und mit der Molasse übergießen sowie einziehen lassen (z.B. Nubia Super Dry 3-7 Tage). Nun kann der Tabak ganz normal geraucht werden.

Unbehandelten Tabak muss man waschen, z.B. Elements Xtra Dry. Alle Infos dazu, findest du in der Anleitung weiter unten. Tabak selber waschen empfehlen wir nur erfahrenen Anwendern.

Warum Molasse?

Molasse, ist der wesentliche Bestandteil des Shisha-Tabaks. Das selber Anfeuchten bietet zahlreiche Vorteile:

  • Du weißt genau, was und wie viel drin ist und kannst selbst bestimmen wie stark und wie feucht der Tabak ist.
  • Selbst Anfeuchten ist deutlich günstiger. 140 Gramm kosten im teuersten Fall gerade mal 13,90 Euro. Tabak mit vergleichbarem Rauchverhalten und Geschmack (in der Regel aus den USA) kostet pro 100 Gramm ca. 15,50 Euro, sofern er in Deutschland überhaupt legal erhältlich ist.
  • Du bekommst von uns eine unschlagbare Qualität Made in Germany, mit Zutaten aus Deutschland die dem deutschen Lebensmittelstandard entsprechen.
  • Du bekommst außergewöhnliche Sorten, die es eben nicht beim Kiosk um die Ecke gibt. Alle unsere Sorten findest Du unter Molassen.

Was ist das ideale Starpaket?

Je eine Packung Nubia Super Dry pro Flasche Molasse!
Wir empfehlen Dir eine Packung mit einer Molasse anzufeuchten.
Der Nubia Super Dry kommt schon in der praktischen Druckverschlussverpackung, dort gibst du einfach die 100ml Molasse aus der Flasche hinein. 3-7 Tage warten und anschließend genießen!

Video Anleitung?

Einige Anleitungen findest Du in dieser Youtube Playlist:


Wie schmecken unsere Sorten?

Wir haben jede Menge Reviews zu unseren Sorten auf Youtube.
Eine Übersicht findet Ihr in den jeweiligen Produkt.

Hast Du noch Fragen? Schreib uns eine Mail oder einfach per Facebook!

Allgemeine Hinweise zur Px1 Molasse

Warnhinweise: Kann Allergene enthalten. Nicht konsumieren. Nicht in Mund, Augen oder Nase bringen. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.Lagerung/Haltbarkeit: Flasche kühl und dunkel lagern. Verschlossen mindestens haltbar bis "siehe Aufkleber". Nach dem Öffnen zügig aufbrauchen.

Wichtiger Hinweis zur Sorte Px1 Hardcore Minze: Hardcore Minze kann schon bei Zimmertemperatur kristallisieren. Sollte dies passieren, legen Sie die Flasche vor Gebrauch einfach für ein paar Minuten in warmes Wasser. Sobald sich die Kristalle aufgelöst haben, die Flasche lange und gut schütteln.

Anfeuchten:

Welchen Rohtabak Ihr verwendet, ist prinzipiell euch überlassen. Ihr könnt jeden beliebigen Virginia-Grundtabak nehmen. Wir persönlich verwenden inzwischen ausschließlich Nubia Super Dry.

Die Werte zum Anfeuchten entnehmen Sie bitte der Tabelle (Angaben pro 100ml):

Klicke auf den Rohtabak, um die Daten für den Tabak anzuzeigen!

Nubia Super Dry
Elements
Nubia Natural Tobacco
Al Kashmir Dark Blend
Mehr anzeigen

Tabak ist ein Naturprodukt und unterliegt natürlichen Schwankungen. Werte können deshalb varieren und hängen von Faktoren wie Temperatur, Produktion oder Setup ab.

Waschen (Verkürzt die Ziehzeit auf 3-5 Tage):

1. Menge aus der Tabelle in Gramm pro 100ml Tabak mit kochendem Wasser in einer Schüssel übergießen 2. 15 Minuten warten (bis der Tabak schön aufgegangen ist) 3. Tabak durch ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser übgergießen, damit Du dir nicht die Finger verbrennst. 4. Tabak mit der Hand so gut es geht auspressen 5. Tabak auf vier Lagen Zewa geben und mit weiteren vier Lagen Zewa überdecken und nun darauf herumlaufen. 6. Die Zewalagen solange austauschen bis sie nicht mehr feucht werden 7. Testen, ob der Tabak trocken genug ist: Zewa mit aller Kraft auf eine Stelle pressen. Das Zewa darf sich verfärben, aber nicht nass werden. 8. Den Tabak etwas auflockern 9. Den Tabak direkt anfeuchten (nicht weiter trocknen lassen!) 10. Den Tabak 3-5 Tage ziehen lassen, dann ist er rauchbereit.

Kritik, Ideen, Anregungen:

Ihr habt eine Idee für eine neue Sorte? Ihr fandet unsere Molasse super/toll/schlecht? Ihr habt einen Verbesserungsvorschlag oder wünscht euch ein bestimmtes Produkt im Programm? Schreibt uns eine Mail (support(at)px1shop.de) oder meldet euch in unserer Facebook-Gruppe oder auf unserer Facebookseite. Wir freuen uns über jeden Vorschlag und konstruktive Kritik. Bitte habt jedoch Verständnis, wenn wir nicht jede Sorte oder jeden Vorschlag (sofort) umsetzen können. Gerade die Entwicklung von einer neuen Sorte erfordert einiges an Arbeit und Zeit, weshalb nicht alle Ideen bis zur Marktreife kommen.

Px1 ist eine Molasse, um selber Tabak herzustellen. Im Gegensatz zu den meisten gängigen Molassen, die nur zum Nachfeuchten von Tabak sind, kann man mit Px1 Tabak komplett selber machen!

Die Molasse gibt dem Tabak den Geschmack und sorgt dafür, dass dieser rauchbar ist. Px1 wurde entwickelt, um in diesen Belangen das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Du wirst schnell merken, dass Px1 im Vergleich zu anderen Tabakmarken überdurchschnittlich dichten und besonders viel Rauch erzeugt. Das liegt daran, dass wir nur die nötigsten Bestandteile verwenden: Glycerin, Honig und Aroma. Keine zusätzlichen Farb- und Konservierungsstoffe, die das Rauchverhalten negativ beeinflussen.

So geht´s:

Grundsätzlich braucht man immer Molasse und einen Trägerstoff. In unserem Fall Tabak oder Dampfsteine.
Bei Tabak gibt es zwei Arten: vorbehandelten und unbehandelten.

Vorbehandelten Tabak muss man nicht waschen, z.B. Nubia Super Dry. Dort einfach die nötige Menge (aus unserer Anfeuchttabelle) abwiegen und mit der Molasse übergießen sowie einziehen lassen (z.B. Nubia Super Dry 3-7 Tage). Nun kann der Tabak ganz normal geraucht werden.

Unbehandelten Tabak muss man waschen, z.B. Elements Xtra Dry. Alle Infos dazu, findest du in der Anleitung weiter unten. Tabak selber waschen empfehlen wir nur erfahrenen Anwendern.

Warum Molasse?

Molasse, ist der wesentliche Bestandteil des Shisha-Tabaks. Das selber Anfeuchten bietet zahlreiche Vorteile:

  • Du weißt genau, was und wie viel drin ist und kannst selbst bestimmen wie stark und wie feucht der Tabak ist.
  • Selbst Anfeuchten ist deutlich günstiger. 140 Gramm kosten im teuersten Fall gerade mal 13,90 Euro. Tabak mit vergleichbarem Rauchverhalten und Geschmack (in der Regel aus den USA) kostet pro 100 Gramm ca. 15,50 Euro, sofern er in Deutschland überhaupt legal erhältlich ist.
  • Du bekommst von uns eine unschlagbare Qualität Made in Germany, mit Zutaten aus Deutschland die dem deutschen Lebensmittelstandard entsprechen.
  • Du bekommst außergewöhnliche Sorten, die es eben nicht beim Kiosk um die Ecke gibt. Alle unsere Sorten findest Du unter Molassen.

Was ist das ideale Starpaket?

Je eine Packung Nubia Super Dry pro Flasche Molasse!
Wir empfehlen Dir eine Packung mit einer Molasse anzufeuchten.
Der Nubia Super Dry kommt schon in der praktischen Druckverschlussverpackung, dort gibst du einfach die 100ml Molasse aus der Flasche hinein. 3-7 Tage warten und anschließend genießen!

Video Anleitung?

Einige Anleitungen findest Du in dieser Youtube Playlist:


Wie schmecken unsere Sorten?

Wir haben jede Menge Reviews zu unseren Sorten auf Youtube.
Eine Übersicht findet Ihr in den jeweiligen Produkt.

Hast Du noch Fragen? Schreib uns eine Mail oder einfach per Facebook!

Allgemeine Hinweise zur Px1 Molasse

Warnhinweise: Kann Allergene enthalten. Nicht konsumieren. Nicht in Mund, Augen oder Nase bringen. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.Lagerung/Haltbarkeit: Flasche kühl und dunkel lagern. Verschlossen mindestens haltbar bis "siehe Aufkleber". Nach dem Öffnen zügig aufbrauchen.

Wichtiger Hinweis zur Sorte Px1 Hardcore Minze: Hardcore Minze kann schon bei Zimmertemperatur kristallisieren. Sollte dies passieren, legen Sie die Flasche vor Gebrauch einfach für ein paar Minuten in warmes Wasser. Sobald sich die Kristalle aufgelöst haben, die Flasche lange und gut schütteln.

Anfeuchten:

Welchen Rohtabak Ihr verwendet, ist prinzipiell euch überlassen. Ihr könnt jeden beliebigen Virginia-Grundtabak nehmen. Wir persönlich verwenden inzwischen ausschließlich Nubia Super Dry.

Die Werte zum Anfeuchten entnehmen Sie bitte der Tabelle (Angaben pro 100ml):

Klicke auf den Rohtabak, um die Daten für den Tabak anzuzeigen!

Nubia Super Dry
Elements
Nubia Natural Tobacco
Al Kashmir Dark Blend
Mehr anzeigen

Tabak ist ein Naturprodukt und unterliegt natürlichen Schwankungen. Werte können deshalb varieren und hängen von Faktoren wie Temperatur, Produktion oder Setup ab.

Waschen (Verkürzt die Ziehzeit auf 3-5 Tage):

1. Menge aus der Tabelle in Gramm pro 100ml Tabak mit kochendem Wasser in einer Schüssel übergießen 2. 15 Minuten warten (bis der Tabak schön aufgegangen ist) 3. Tabak durch ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser übgergießen, damit Du dir nicht die Finger verbrennst. 4. Tabak mit der Hand so gut es geht auspressen 5. Tabak auf vier Lagen Zewa geben und mit weiteren vier Lagen Zewa überdecken und nun darauf herumlaufen. 6. Die Zewalagen solange austauschen bis sie nicht mehr feucht werden 7. Testen, ob der Tabak trocken genug ist: Zewa mit aller Kraft auf eine Stelle pressen. Das Zewa darf sich verfärben, aber nicht nass werden. 8. Den Tabak etwas auflockern 9. Den Tabak direkt anfeuchten (nicht weiter trocknen lassen!) 10. Den Tabak 3-5 Tage ziehen lassen, dann ist er rauchbereit.

Kritik, Ideen, Anregungen:

Ihr habt eine Idee für eine neue Sorte? Ihr fandet unsere Molasse super/toll/schlecht? Ihr habt einen Verbesserungsvorschlag oder wünscht euch ein bestimmtes Produkt im Programm? Schreibt uns eine Mail (support(at)px1shop.de) oder meldet euch in unserer Facebook-Gruppe oder auf unserer Facebookseite. Wir freuen uns über jeden Vorschlag und konstruktive Kritik. Bitte habt jedoch Verständnis, wenn wir nicht jede Sorte oder jeden Vorschlag (sofort) umsetzen können. Gerade die Entwicklung von einer neuen Sorte erfordert einiges an Arbeit und Zeit, weshalb nicht alle Ideen bis zur Marktreife kommen.

Zuletzt angesehen